Gemeinsam mit unseren Partnern auf den Philippinen haben wir ein Gemeinschaftshaus errichtet, in dem in Zukunft Schulungen und Treffen für die Dorfentwicklung stattfinden können. Außerdem findet hier unser Ernährungsprogramm statt. Jeden Samstag erhalten bis zu 200 Kinder ein warme Mahlzeit. Dazu werden gemeinsam Spiele gemacht und es wird gesungen.